"Es wird immer weniger Auto."

Der Kommentar eines Zaungasts trifft es ganz gut. An den letzten drei Samstagen wurde wieder zerlegt, abgebaut und beiseite gelegt. Unter anderem die Achsen, das Fahrwerk, sowie Motor/Getriebe/Antrieb. Auf dem Bild links oben in grün der 23 kW-Dieselheizer, rechts unten in blau der - anfangs äusserst skeptische - Schwiegerpapa im Arbeitseinsatz. "Macht der das freiwillig?" war noch so ein Kommentar. Jedenfalls kommt der Rahmen diese Woche zum Strahlen und dann kann zumindest da wieder mit Aufbauarbeiten (Hecktraverse, Rahmenausleger ersetzen, Einschweissen) begonnen werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0