So hat sie einmal ausgesehen, die Serie IIA 88" Station Wagon, damals, 1967. Und so soll sie wieder aussehen, nach der notwendigen umfassenden Restaurierung, 2020(ca.). Aber in Farbe!

Erworben und in Dienst gestellt von der Kärntner Elektrizitäts AG im Mai 1967, 1979 in die Steiermark  verkauft und 2007 endgültig abgemeldet, stand der Wagen auf dem Hof unseres Schraubers Ferry Marko in Leibnitz. August 2017: Nach etlichen Runden um's Fahrzeug (im Zuge der zahlreichen Besuche aufgrund der Havarien unseres Defenders) beschlossen wir, das Auto zu erwerben und - soweit möglich in Eigenleistung - zu restaurieren. Haben wir zwar noch nie gemacht, aber was soll's? Die Serien werden weder mehr, noch billiger, und irgendwo muss man anfangen. Zur Zeit suchen wir noch einen Stellplatz zum Arbeiten, wälzen Fachliteratur und misten den Wagen derweil vor Ort aus. Was nicht mehr zu brauchen ist, wandert in die Tonne, gleichzeitig wird die Liste der 2018 in Peterborough eventuell zu erstehenden Teile immer länger...